Archiv

Is he dead ? Ein Deutscher in einen Amerikanischen Drama Stück=D

Hey Leute, da bin ich wieder =D

Wie man schon aus den Titel entnehmen kann, war ich in den Dramastück Is he dead? Ich spielte einen Holländer/Deutschen der nur gebrochenes English spricht und total in Käse ernarrt ist! Da ich jetzt etwas faul bin werde ich nur eine englishe kurze Beschreibung vom Stück geben :

Jean-Francois Millet, a young painter of genius, is in love with Marie Leroux but in debt to a villainous picture-dealer, Bastien André forecloses on Millet, threatening debtor's prison unless Marie marries him. Millet realizes that the only way he can pay his debts and keep Marie from marrying André is to die, as it is only dead painters who achieve fame abd fortune. Millet fakes his death and propers, all while passing himself off as his own sister, the Widow Tillou. Now a rich "Widow", he must find a way to get out of a dress, return to life, and marry Marie. 

Wie man schon lesen kann, war das echt ein sehr spaßiges Stück und die Zeit die ich dort verbracht habe einfach unbeschreiblich =)

Nach drei Vorstellungen war der ganze Zauber dann zuende und jeder geht jetzt wieder seine eigenden Schritte.

 

Hier nun ein paar Fotos von unseren Stück und Szenen hinter den Vorhängen!

 

Die Bühne: Die Malerstube! Das weiße Bettlaken auf der Coach mit den schwarzen Abdruck ist vom Schornsteinfeger =D

 

 Die Königin von Frankreich persönlich mit ihren treuen Untertanen Dutchy


 

 Der Sultan von der Türkei mit seinen "Frauen" =D

 

 War ja klar, dass ich diesen Adward bekomme =D

 

 Oh ja die Macht von Limpberger Käse macht jeden Crazy !

 

 Hier einer der Meisterwerke und sein Maler James

 Im ganzen war das eines der schönsten Dinge, die ich in meinen Leben gemacht hab und ich dann es garnicht abwarten bis da nächste Dramastück startet!

 

2 Kommentare 27.11.08 06:15, kommentieren



Knott's Berry Farm + Venice Beach/Santa Monica

Heyho Leute, heute exclusiv ein Neuigkeiten vom meinen wunderbaren Trip zum Achterbahnpark Knott's Berry Farm und Venice Beach/Santa Monica Pier!

 

Knott's Berry Farm Eingang, wartet ne Ewigkeit um reinzukommen =D

Als wir dann endlich im Park waren ging es dann auch schon gleich zur Sache mit einigen wässigen Angelegenheiten =D

 


 Damit man auch wieder schön trocken wird, haben wir dann als nächstes ausprobiert

 Nach 10 Stunden non-stop Achterbahn, ging es dann ins dazugehörige Hotel um sich erstmal wieder zur Ruhe zu kommen und zu entspannen. Dort verbrachten wir dann auch die Nacht und schliefen alle etwas länger als sonst!

Am nächsten Tag gab es dann ein wunderbares Pancake Frühstück und heiße Chocolade dazu. Mit vollen Bauchen fuhren wir dann nach Los Angelos an den Strand. Natürlich werden sich jetzt viele fragen welchen Strand? und es kurz zubeschreiben den warscheinlich craziesten und komischten Strand von ganz Kalifornien. Venice Beach! Als kleine Info, dieser Strand ist berühmt für die Baywatch Serie ^^

 Ich hab mich dann auch gleich mal als Model angeboten, aber bei dr vielen Konkurrenz war das natürlich nicht leicht! Hier nun das Foto vom Gewinner und mir =)


 Niedergeschlagen wünschte ich mir für eine Sekunde im schönen Deutschland zu sein und auf diese bittere Niederlage erstmal ein Bier zu trinken =D Wie der Zufall es will finde ich natürlich unerwartent,dass wonach ich gesucht hatte!! Es leben die Biergärten !!^^ Just kidding trinke ja garkein Alc

Gegen Abend ging es dann zum Santa Monica Pier, wo wir im Bubba Gump erstmal ordentlich reingehauen haben.Da uns da Restaurant so sehr gefallen hat haben wir uns alle als Andenken eine Cap gekauft! 

3 Kommentare 28.11.08 04:17, kommentieren